VIDEO (LOOP), RASPBERRY PI, DISPLAY, 2019

Plants might often seem static and object-like to us as our lives play out on different timescales. OFFICE PLANTS makes use of existing video footage that covers large time spans, in this case popular long-term TV shows. The selected productions showcase office interiors that also include houseplants used for decorative purposes. Machine learning methods based on artificial neural networks are used to detect scenes involving potted plants while processing large quantities of the given video material. Selected scenes are compiled into a time-lapse movie that documents plant presence over a longer period of time.

Pflanzen erscheinen uns im Alltag oftmals statisch und objekthaft, da sich ihr und unser Leben auf unterschiedlichen Zeitskalen abspielt. OFFICE PLANTS nutzt vorhandenes Videomaterial, das große Zeitspannen abdeckt, in diesem Fall beliebte Langzeit-Fernsehserien. Die ausgewählten Produktionen zeigen das Interieur von Büros, die zu dekorativen Zwecken auch Zimmerpflanzen beinhalten. Methoden aus dem Bereich des maschinellen Lernens werden verwendet, um große Mengen des gegebenen Videomaterials zu verarbeiten und dabei Szenen mit Topfpflanzen zu erkennen. Die ausgewählten Szenen werden zu einem Zeitrafferfilm zusammengefasst, der die Anwesenheit der normalerweise unauffälligen Pflanzen über einen langen Zeitraum hinweg dokumentiert.

Credits:
Developed at the Laboratory for Experimental Informatics, KHM.
Entwickelt im Labor für Experimentelle Informatik, KHM.